Drucken  |   Suchen   |   Impressum  |   Übersicht  |   © 2017 newkoelln

Das Männerbüro Hannover ist ein gemeinnütziger Verein, der sich mit den Lebenslagen von Jungen, männlichen Jugendlichen und Männern sowie ihrem sozialen Umfeld beschäftigt und sich für deren Belange einsetzt. Der Verein orientiert sich an emanzipatorischen, demokratischen und libertären Werten. Er versteht sich als überparteilich sowie konfessionsunabhängig und setzt sich für die Überwindung von rassistischen und sexistischen Tendenzen in unserer Gesellschaft ein.

Männerbüro  · 

Wir heißen Sie herzlich auf unserer Homepage willkommen!

Der Verein Männerbüro Hannover e.V. wurde 1996 gegründet und verfolgt gemeinnützige Zwecke. Der Vorstand des Vereins besteht aus zwei Personen, die in der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung gewählt werden.
Das Männerbüro Hannover e.V. betreibt zwei psychosoziale Beratungsstellen mit unterschiedlichen Arbeitsbereichen: das Männerbüro Hannover und die Beratungsstelle Anstoß.

Unser Team

Das Fachteam des Männerbüro Hannover ist interdisziplinär und interkulturell und besteht aus sieben festen Mitarbeiter/innen und sechs freiberuflichen Mitarbeiter/innen mit insgesamt ca. 210 Wochenstunden im Beratungskontext.

Das Team hat langjährige Erfahrungen in der Opfer- und Täterarbeit mit Jungen, männlichen Jugendlichen und Männern und ist bundesweit als Fachstelle anerkannt. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten seit Jahren mit den Schwerpunkten männliche Sozialisation, geschlechtsrollenspezifisches Verhalten, Gewalt von und gegen Männer, Jungen und männliche Jugendliche.

Wir beraten Männer und Frauen, männliche Jugendliche und Jungen, Eltern, (Ehe-) Paare, Angehörige, Erziehungsberechtigte und Fachkräfte. Zudem bieten wir Vorträge, Fortbildungen und Seminare zu unseren unterschiedlichen Arbeitsbereichen an.


Wir sind für Sie da!

Wenn Sie Fragen haben, eine Beratung wünschen oder unsere Arbeit näher kennen lernen wollen, rufen Sie uns an und/oder vereinbaren Sie einen Termin. Sie haben auch die Möglichkeit, online mit uns Kontakt aufzunehmen.

Unsere telefonischen Sprechzeiten sind:

 

von

bis

Mo.

10.00 Uhr

12.00 Uhr

 

16.00 Uhr

17.00 Uhr

Di.

14.00 Uhr

15.00 Uhr

Mi

15.30 Uhr

17.00
türkisch/kurdisch/deutsch

Do.

10.00 Uhr

12.00 Uhr

Fr.

10.00 Uhr

12.00 Uhr


Inhalte dieser Rubrik

  • Männerbüro Hannover e.V.
    Der Verein Männerbüro Hannover e.V. wurde 1996 gegründet, ins Vereinsregister eingetragen und als gemeinnützig anerkannt.
  • Vorstand, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen sich vor
    Das Fachteam des Männerbüro Hannover ist interdisziplinär und interkulturell und besteht aus sieben festen Mitarbeiter/innen und sechs freiberuflichen Mitarbeiter/innen. Wir sind Psycholog/innen, Pädagog/innen, Sozialpädagog/innen und Psychotherapeut/innen mit therapeutischen Zusatzausbildungen: Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie, Traumazentrierte Psychotherapie, Gestalttherapie, Körpertherapie, sowie Zusatzausbildungen in Paartherapie, Mediation und Supervision. Unsere Arbeit wird in regelmäßiger Supervision reflektiert. Das Team hat langjährige Erfahrungen in der Opfer- und Täterarbeit mit Jungen, männlichen Jugendlichen und Männern und ist bundesweit als Fachstelle anerkannt.
  • Struktur der Arbeitsbereiche und Angebote
    Die einzelnen Arbeitsbereiche haben sich entwickelt durch das Engagement der Mitarbeiter/innen, die Nachfrage von Ratsuchenden und Betroffenen und die Bedürfnisse von staatlichen und nichtstaatlichen Institutionen. Die Arbeit des Männerbüro wird gefördert durch die Landeshauptstadt und die Region Hannover, vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung des Landes Niedersachsen und von der Aktion Hilfe für Kinder e.V. in Bremen.
  • Aktuelles/Termine
    Hier können Sie aktuelle Informationen, Veranstaltungen, Veröffentlichungen, Termine etc. entnehmen.
  • Fortbildungen, Coaching, Supervision, Informationsveranstaltungen zu Täterarbeit Häusliche Gewalt
    Langjährige praktische Erfahrungen in den jeweiligen Arbeitsfeldern, theoretisches Hintergrundwissen und die Entwicklung von bundesweiten Standards in der Arbeit fließen in die Fortbildungen, das Coaching und die Supervisionen mit ein.
  • Arbeitskreise
    In ihren verschiedenen Arbeitsbereichen sind die Beratungsstellen Männerbüro und Anstoß mit staatlichen Organisationen und freien Trägern eng vernetzt. Abgesehen von konkreten fallbezogenen Kooperationen findet die themenbezogene Vernetzung in Arbeitskreisen statt. Unsere Vernetzung auf lokaler und überregionaler Ebene trägt zur Qualitätssteigerung und -sicherung bei.
  • Kooperation und Vernetzung
    Das Männerbüro ist vernetzt auf Bundes-, Landes- und lokaler Ebene.
  • Kontakt

 

Gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus. Immer. Überall. [Mehr]
der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Männerbüro Hannover e.V. zu sexualisierten Übergriffen gegen Frauen [Mehr]
Eine Informationsbroschüre zum Thema Konfliktberatung und psychologische Unterstützung für Jungen, männliche Jugendliche, Männer und Paare. [Mehr]
Sie brauchen Hilfe?
Telefonische Sprechzeiten:
Montag von 10-12 & 16-17 Uhr
Dienstag von 14-15 Uhr
Mittwoch von 15.30-17 Uhr (türkisch, kurdisch, deutsch)
Donnerstag von 10-12 Uhr
Freitag von 10-12 Uhr [Mehr]
Gegen sexualisierte Gewalt an Jungen und männlichen Jugendlichen
Telefonische Sprechzeiten:
Dienstag von 13.00 - 15.00 Uhr Donnerstag von 10.00 - 12.00 Uhr [Mehr]
Sie möchten spenden?
Männerbüro Hannover e. V.
Stichwort "Spende Anstoß" oder
"Spende allgemeine Arbeit" oder
"Spende Gewaltprävention"
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE 4225 1205 1000 0741 9600 SWIFT/ BIC: BFSWDE33HAN [Mehr]
Mitglied im Paritätischen Niedersachsen e. V. [Mehr]
Das Männerbüro e. V. wird gefördert durch:
Das Männerbüro e. V. wird gefördert durch:
 
 
Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen 08000 116 016
(kostenlose Rufnummer) [Mehr]


 
top